*
blk-top-bar-right
blockHeaderEditIcon
blk-social-media
blockHeaderEditIcon
Facebook Logo   Twitter Logo
  Google+      

Unterwegs - Urlaub in Irland

Wenn Sie auf mein Info-Portal gestoßen sind ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie eine Reise nach Irland planen. Meinen Glückwunsch, Sie haben sich ein Ziel ausgesucht, das Sie faszinieren wird und in dem Sie unvergessliche Tage oder besser hoffentlich Wochen verbringen werden. Und ich wage zu versprechen: Sie werden wiederkommen wollen; auch für „Wiederholungstäter“ gibt es bei mir viel zu entdecken.

Zugegeben, ich bin nicht objektiv, dazu ist meine Liebe zu Irland und meine Begeisterung für dieses Land viel zu groß. Aber deswegen sind Sie ja hoffentlich auch hier, um sich davon anstecken zu lassen und wertvolle Informationen für Ihren Irlandurlaub zu bekommen. Natürlich ist auch in Irland nicht alles eitel Sonnenschein (und damit meine ich nicht nur das legendäre irische Wetter, das aber viel besser ist als sein Ruf), auch solche Dinge werde ich nicht verschweigen.

Selbstverständlich gibt es eine ganze Reihe von guten Reiseführern für Irland, die aus meiner Sicht besten werde ich Ihnen sogar empfehlen. Mein Anspruch ist es nicht diese zu ersetzen, ich kann und will nicht jeden Ort und jedes Restaurant abdecken. Was ich möchte ist Ihnen ein Gefühl für Irland zu geben damit Sie selbst die grüne Insel entdecken können und Ihnen von meinen Erfahrungen aus über 50 Reisen nach Irland das Beste mitgeben, also einen durchaus subjektiven Eindruck vermitteln, denn selbst ich habe noch lange nicht alles gesehen und nicht jedem gefällt das Selbe.

In dieser Rubrik zum Thema Urlaub in Irland finden Sie unter anderem Informationen zu Anreise, Hotels, B&Bs, Ferienhäusern, Mietwagen/Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln, Rundreisen, Urlaub auf dem Hausboot oder mit dem Fahrrad, Reisen mit Hund, Wandern, Golf, Fischen, Reiturlaub, Sprachreisen und mehr.

Dieses Kapitel soll Ihnen sozusagen das Gerüst vermitteln, Ihnen zeigen wie Sie am besten nach Irland kommen, sich dort bewegen, welche besonderen Aktivitäten Sie dort unternehmen können und wie Sie die für Sie geeignete Unterkunft aussuchen. Anregungen dazu, wo in Irland Sie das alles am besten tun und wo Sie das typische irland finden gebe ich Ihnen in der Rubrik „Sehenswürdigkeiten“.

Ein gut gemeinter Ratschlag von mir: versuchen Sie nicht, jede Minute zu planen und möglichst viel in Ihren Irlandurlaub zu packen. Natürlich macht es Sinn, sich zu überlegen was man unbedingt sehen möchte und genau dabei möchte ich Ihnen unter anderem ja auch helfen, aber Irland ist kein Land, in dem man Sehenswürdigkeit nach Sehenswürdigkeit abhaken sollte.

Die schönsten und nachhaltigsten Eindrücke werden Sie oft gewinnen, wenn Sie während Ihrer irlandreise einfach einmal drauf los fahren, wenn Sie das Auto an einer landschaftlich reizvollen Stelle stehen lassen und einen Spaziergang machen, wenn Sie ein Pub besuchen an dem Sie zufällig vorbeikommen und aus dem Musik und Gespräche dringen wie hier in Daly’s Pub in Ennistymon im County Clare, oder wenn Sie ein Schwätzchen mit einem Schäfer oder einem Farmer am Wegesrand halten.

Gönnen Sie sich die Zeit sich treiben zu lassen und genießen Sie das Geplante aber auch das Ungeplante. Das wahre Irland wartet oft überraschend hinter der nächsten Ecke, Sie brauchen nur Augen und Herz offenzuhalten.

Wenn Sie Fragen zu Themen haben, die überraschenderweise hier nicht behandelt werden ;), dann kontaktieren Sie mich, wenn ich darauf keine Antwort habe dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ich jemanden kenne die oder der die Antwort weiß.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.